^Back To Top

  • 1 Die Border Collie Zucht in NRW!
    Die Borderbase züchtet in den Verbänden der Fédération Cynologique Internationale, dem Verein für Deutsches Hundewesen und im Club für Britische Hütehunde
  • 2 Border Collies auf dem Eulenhof!
    Die Borderbase ist eine kleine Border Collie Hobbyzucht in Hamm/Westf. (NRW) am Rande des Ruhrgebietes, des Münsterlandes und der Soester Börde.
  • 3 Die drei haben Spaß!
    Finnegan to go from Borders Paradise, Etherial Evening Moonlite und Golden Kid of Australia from Borders Paradise!
  • 4 Urlaub auf Amrum!
    Drei große Wasserliebhaber kosten alles aus!
  • 5 Finnegan to go from Borders Paradise!
    Der Finnemann in seinem Element! Es wird alles gerettet, was nicht gerettet werden will!


Borderbase

Border Collies auf dem Eulenhof!

41IMG
SL1_070
MG_0823
46IMG
61IMG
k-DSC_1563
k-P1080255
MG_0850
k-Soest_22-05-08__49
39IMG
SL1_031
k-Bild_041
25IMG
k-Bild 015
k-P1050726
63IMG
k-Bild_131
MG_0832
26IMG
71IMG
70IMG
59IMG
19IMG
SL1_033
66IMG
k-NP4T7481
k-DSC01841
53IMG
22IMG
20IMG
45IMG
MG_0866
k-DSC_7635
55IMG
49IMG
27IMG
MG_0815
MG_0848
k-Bild 011
k-Kid-schwimmt1
k-P1050510
k-P1000089
k-DSC00242
MG_0849
36IMG
24IMG
MG_0809
k-Bild 029
62IMG
34IMG
MG_0854
k-P1050719
k-P1050836
k-IMGP8223
k-P1050337
k-DSC00158
54IMG
57IMG
31IMG
k-Bild_116
47IMG
35IMG
40IMG
k-P1030155
44IMG
SL1_073
23IMG
MG_0843
k-A190807_A1L_006
k-P1050011
k-Bild 019
56IMG
k-P1050237
k-P1050293
48IMG
k-P1050443
k-P1030429
k-Bild_096
k-P1050574
k-Borken_24-05-2008__43

Wir, das sind Patricia (Bj.69) und Helge Karasch (Bj.62), leben in Hamm/Westf. am Rande des Ruhrgebietes, des Münsterlandes und der Soester Börde.

Unsere Borderbase ist ca. 20.000 qm groß und wird von uns nach und nach zu unseren Zwecken (Zucht und Hundesport) umgestaltet. Der Bauernhof, den wir unser Zuhause nennen dürfen, trägt den schönen Namen: "Der Eulenhof" .Mit dem Kauf dieses Hofes haben wir uns einen schon lange gehegten Wunschtraum erfüllt. Er passt somit absolut perfekt zu unserem Lebensmotto:

„Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!“

Auf die Entscheidung diesen Hof zu kaufen haben unsere Hunde selbstverständlich einen großen Einfluss gehabt. Als wir zur ersten Besichtigung (es war Kid`s 2. Geburtstag) fuhren und das Gelände betraten, hatten wir den Eindruck, hier sind wir zu Hause. Unsere Hunde hatten im wahrsten Sinne des Wortes ein Grinsen im Gesicht. Kid war eindeutig der Meinung der Hof sei ja wohl ein angemessenes Geburtstagsgeschenk. Spaß bei Seite. Wir hatten einfach alle das Gefühl, hier möchten wir leben. Trotz der erheblichen Arbeit und vielen, nicht immer schönen „Überraschungen“, haben wir unsere Entscheidung auch noch nie bereut.

Unsere Hunde sind für uns Familienmitglieder, Teampartner im Sport und natürlich Freunde fürs Leben. Wir genießen jede Minute, die sie uns schenken. Die Rasse Border Collie ist und war für uns schon immer faszinierend. Die ersten beiden Border Collies die unser Leben bereichern, sind aus der Zucht von Elke und Manfred Thein (from Borders Paradise). An dieser Stelle möchten wir Euch aus ganzem Herzen Danke sagen, für die wundervollen Jungs!

Als wir Finn in Polch abholten, hieß es: „ Ein Border Collie ist kein Border Collie, wo einer ist, kommt auch bald der zweite.“ Wir lachten und waren überzeugt, bei uns bleibt Finn der Einzige. Wie schnell der „Bordervirus“ uns gepackt hat, bemerkten wir dann auf dem Hundeplatz in der Welpenstunde. Jeder von uns wollte mit Finn zum Training. Der Gedanke: „Wir brauchen bald einen Zweiten“ wurde geboren und sehr schnell in die Tat umgesetzt. Als “Finn“ ein halbes Jahr alt war, wurde der G-Wurf bei Elke und Manfred Thein geboren und damit die ersten Australien-red/white Welpen in Deutschland. Da lag er nun in der Welpenkiste. Unser zweiter Border Collie. Frei nach dem Motto: „Er kam, wir sahen ihn und er siegte “ Nach 8 Wochen zog also ein kleiner „goldener“ Border Collie Namens “Golden Kid of Australia“ bei uns ein.

Seit diesem Zeitpunkt hat der Border Collie Virus bei uns beiden voll zugeschlagen. Die Autos wurden größer und wir sind aus unserer 85qm Wohnung mit 160qm Garten auf den schon erwähnten „Eulenhof“ gezogen. Schon sehr bald nach unserem Umzug entschlossen wir uns eine kleine Border Collie Zucht aufzubauen. Wir haben unsere Züchterprüfung beim Club für Britische Hütehunde abgelegt und uns für den FCI geschützten Zwingernamen –Borderbase- entschieden. Zusätzlich haben wir uns beim DVG zum Trainer ausbilden lassen. Bisher haben wir beide den Trainerschein im Fachbereich Agility und Patricia zusätzlich noch den Fachbereich Welpenerziehung.

Mal sehen, was uns als nächstes einfällt?!

Helge und Patricia

 
Copyrigcht © 2017 Borderbase